Innovation.
Partnerschaft.
Erfahrung.

Scrollen & mehr erfahren.

Herzlich Willkommen bei der GDHS

Unser Ziel als Systemgeber ist es, gemeinsam Strategien zu entwickeln, die dafür sorgen, dass unsere Partner keinen Trend verpassen und sich zukunftsorientiert weiterentwickeln. Durch innovative Unterstützungsprogramme den Fortschritt im Reifenfachhandel mitzugestalten und so unter anderem neue wichtige Impulse zum Ausbau des Kundenservice zu geben, ist hierbei seit jeher unser Anspruch. Jeder Fachbetrieb und Unternehmer, der auf der Suche nach Unterstützung ist, weil er die vielfältigen Anforderungen des Marktes nicht allein bewältigen will, wird bei uns persönlich und im Hinblick auf den individuellen Markt, sein Wettbewerbsumfeld und die lokalen Herausforderungen hin beraten.

Verknüpft mit den überregionalen Gegebenheiten bieten wir, die Experten im Reifenfachhandel, mit unseren Handelssystemen Premio Reifen+Autoservice, Quick Reifendiscount und HMI, der Handelsmarketing-Initiative, drei Konzepte mit der passenden Strategie an. Zusätzlich stärken wir als Systemgeber die unternehmerischen Fähigkeiten des Händlers, unterstützen positiv die Dinge, die ein Partner bereits gut umsetzt und geben neue Impulse für die Weiterentwicklung aus der Gruppe heraus.

Die aktuellsten Pressemitteilungen

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand

  • Mit der Modernisierung ihres GDHS partner.net haben die GD Handelssysteme (GDHS) das bewährte Kommunikationstool für ihre Systemnehmer und Partner zukunftsfähig gemacht.

    Als die GD Handelssysteme ihren Premio Reifen + Autoservice-Betrieben, HMI-Partnern und Quick Reifendiscountern Ende Mai das neue partner.net vorstellten, war das der erfolgreiche Abschluss eines langen Prozesses, dem arbeitsintensive Wochen der Planung vorangegangen waren. Bereits seit einigen Jahren nutzt die GDHS zur Kommunikation mit ihren Partnern ein extra für sie entwickeltes Intranet: das GDHS partner.net.

    Mehr erfahren
  • Die Stimmung unter den Reifenfachhandelspartnern des Premio Konzeptes auf der Jahrestagung Mitte Juni war gut.

    Im Fokus standen der Austausch über die Markt- und Wettbewerbssituation sowie die Formulierung der gemeinsamen Ziele für die anstehende Herbst-Wintersaison.

     

    Mehr erfahren

Weiter nach unten scrollen, um weitere Mitteilungen zu laden.