Warenwirtschaft

tiresoft 3

tiresoft 3

Das Herzstück der GDHS: tiresoft 3

Die GDHS hat mit tiresoft 3 eine allumfassende Plattform von Systemwerkzeugen auf Basis der bestehenden Microsoft Dynamics Software geschaffen. Alle Geschäftsprozesse und die Wertschöpfungskette des Betriebes werden im Warenwirtschaftssystem tiresoft 3 abgebildet.

Mit dem Ziel, den Reifenfachbetrieben den Arbeitsalltag erheblich zu erleichtern, stellt die GDHS das Warenwirtschaftssystem tiresoft 3 für professionelles Werkstatt- und Kundenmanagement zur Verfügung. Dieses orientiert sich an den Bedürfnissen einer Kfz-Werkstatt und hilft, den Betriebsablauf so effizient wie möglich zu gestalten.

Über einen Beratungsbildschirm mit allen wichtigen Kunden-, Produkt-, Preis- und Lagerdaten gelangt man per Knopfdruck auf alle notwendigen integrierten Anbindungen.

Besondere Vorteile bieten der GDHS-eigene Teile-Katalog mit allen Informationen für die Arbeiten in der Werkstatt und der Möglichkeit der Digitalen Serviceannahme,  Anbindung von Industrie, Autoteilelieferanten und Einkaufsplattformen für ein integriertes Bestellwesen, Anbindung von händlereigenen Webshops für die Abbildung aller Prozesse im E-Commerce, professionelle Markt-Preis-Analysen mit hinterlegten Preisschienen, Terminverwaltung für alle Kanäle, die Kundenansprache und Kommunikation über das CRM-Tool und ein integriertes Finanzwesen.

Das Warenwirtsschaftssystem tiresoft 3 ist eine lebende Software, deren Funktionalität kontinuierlich mit den Händlern zusammen weiterentwickelt wird. IT-Arbeitskreise, Schulungen aller Mitarbeiter, Qualitätsoffensiven zur intensiven Auseinandersetzung zu Themenschwerpunkten und neuen Funktionalitäten und der regelmäßige Austausch mit den Partnern vor Ort macht diese Software so innovativ und einzigartig. Stabilität und Investitionssicherheit durch die gewählte Standardsoftware als Basis gepaart mit dem Know-how der Entwickler des Systemgebers und dem ständigen Feedback der angeschlossenen selbständigen Unternehmer helfen die Prozesse in den Betrieben weiter zu verschlanken, neue Services anbieten zu können, das Handling für alle Mitarbeiter zu erleichtern und damit die Profitabilität und Zukunftsfähigkeit der Reifenfachhändler zu steigern.