Arbeitskreise

Arbeitskreise, Stammtische und Anwendertreffen

Die GDHS-Arbeitskreise helfen dabei, Prozesse und Abläufe in der Zusammenarbeit zwischen Zentrale und Händlern immer weiter zu verbessern.

In den regelmäßig stattfindenden tiresoft 3-Arbeitskreisen haben die Partner die Möglichkeit, ihre Fragen und Anregungen zum Warenwirtschaftssystem der GDHS, tiresoft 3, zu stellen und so effektiv an der Weiterentwicklung mitzuwirken. Zudem werden Sie über Performance-Verbesserungen und Neuheiten informiert und lernen nützliche Tricks und Kniffe für einen noch effektiveren Umgang mit dem System.  

Gleich mehrmals im Jahr besteht für die Partner die Möglichkeit, am Autoservice- und/oder Lkw-Arbeitskreis teilzunehmen. Diese Treffen dienen dazu, Probleme, Fragen und Verbesserungsvorschläge der Unternehmer aufzugreifen, gemeinsame Standards in den Werkstätten zu erarbeiten und zu definieren und über neue Serviceangebote und deren Umsetzung nachzudenken und zu diskutieren.

Händler-Stammtische, IT-Workshops und Anwendertreffen sind weitere Plattformen der Kommunikation, die den GDHS-Partnern zur Verfügung stehen. An verschiedenen  Standorten mehrmals im Jahr sind die „Stammtische“ eine gute Möglichkeit, sich im gemeinsamen Gespräch über Neuigkeiten und aktuelle Themen auszutauschen. In überschaubarer Runde werden neue Marketingstrategien und Werbeinitiativen beraten und diskutiert aber auch aktuelle Themen und Probleme der Branche besprochen. In den Workshops und Anwendertreffen lernen die Teilnehmer den richtigen Umgang mit neuen Funktionen der Warenwirtschaft tiresoft 3 kennen, erfahren die neuesten Weiterentwicklungen des Programms und haben die Möglichkeit, den Spezialisten ihre Fragen zu stellen.