LKW

Lkw- und Nfz-Reifen

Viele Partner der GDHS haben das Lkw-Reifen-Segment zu einem wichtigen Zweig ihres Geschäfts gemacht. Die GDHS unterstützt sie dabei mit einem ganzheitlichen System rund um das Thema „Lkw- und Nutzfahrzeugreifen“.

Das professionelle Geschäft rund um Lkw-Reifen beginnt mit einer ausgewogenen Sortimentspolitik und den Kenntnissen über die vielfältigen Einsatzspektren in den einzelnen Bereichen vom Nah- über den Regional bis hin zum Fernverkehr. Die spezialisierten Händler innerhalb des Premio- und HMI-Konzeptes kennen sich hier genauestens aus. Nicht zuletzt, weil die GDHS ihnen mit kennzahlenbasierten und fundierten Auskünften über die Potenzialgröße und Wachstumschancen jedes einzelnen Partners zur Seite steht.

Attraktiver Kundenservice

Ein wichtiges Instrument innerhalb der Betreuung von Lkw-Flotten ist der Fuhrpark-Check. Die webbasierte Lösung des Fuhrparkmanagers 2.1 lässt sich mit Laptop oder Tablet nutzen und ermöglicht so professionelle Fuhrpark-Checks und -analysen beim Kunden vor Ort. Anhand der eigegebenen Daten können von der Reifen- und Luftdruckanalyse bis hin zur Optimierung der Standzeiten viele Einsparpotenziale aufgezeigt werden.

Ein starkes Netzwerk für Mobilität

Mit zentralen Vertragsabsprachen mit Flottenkunden sorgt die 4Fleet Group für Kundenzuführung. Darüber hinaus unterstützt das von Goodyear Dunlop initiierte Lkw-Reifenmanagement „TruckForce“ die dort angeschlossenen Partner. „TruckForce“ bietet ein europaweites, hochqualitatives Lkw-Reifenservice- und Managementnetzwerk. Der mobile Pannenservice über die 24-Stunden-Pannenhotline „Serviceline24“ spielt in diesem Netzwerk eine herausragende Rolle.

Grundvoraussetzung für die Partnerschaft sind einsatzfähige und gut ausgestattete Pannenfahrzeuge, die rund um die Uhr an 365 Tagen einsatzbereit sind. Premio- und HMI-Partner stellen gemeinsam bereits über 300 Serviceeinheiten zur Verfügung, um Kundenaufträge im nationalen und internationalen Pannenservice schnellstmöglich bearbeiten zu können.