Marco Drouvé ist neuer Manager Procurement & Category Management Retail EU Central

Köln ,

Marco Drouvé übernimmt ab August die Nachfolge von Michael Weitz als Manager Procurement & Category Management Retail EU Central bei den GD Handelssystemen.

Marco Drouvé (48) ist seit 01. August 2021 Manager Procurement & Category Management Retail EU Central bei den GD Handelssystemen und übernimmt damit die Führung des Kölner Teams rund um Einkauf, Warenwirtschaft und Materialstammpflege. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Weitz an, der seit dem 01. Juli 2021 die Funktion des „Managers Retail Operations EU“ innerhalb des Goodyear Konzerns wahrnimmt.

Genau vor 20 Jahren startete Marco Drouvé seine Karriere bei der GDHS als Trainee im Außendienst für die Quick-Zentrale, war anschließend tätig als Preisanalyst und Warenwirtschaftskoordinator im Bereich Einkauf/Warenwirtschaft und verantwortete zuletzt als Senior Business Analyst erfolgreich das Pricing der GDHS-Partner im Bereich Marketing und E-Commerce. Damit bringt er alle Voraussetzungen für die neuen Herausforderungen seines nächsten Karriereschrittes mit.

In seiner neuen Funktion ist er nun für den gesamten Einkauf und die Warenwirtschaft bei der GDHS zuständig. Dort kümmert er sich mit dem bestehenden Team um die Sicherstellung einer wettbewerbsfähigen Positionierung im Einkauf über alle Marken und Produktgruppen, die Pflege der entsprechenden Stammdaten sowie die Koordination, Planung und Weiterentwicklung der lieferantengesteuerten Lagerplanung.

Marco Drouvé freut sich über die neue Aufgabenstellung: „In gewohnter Manier möchte ich eng und vertrauensvoll mit den GDHS-Partnern zusammenarbeiten und die Einkaufsprozesse mithilfe des erfahrenen Teams bei der GDHS weiter optimieren. Dabei werde ich den Bereich Pricing mit in die Abteilung Procurement & Category Management Retail integrieren.“