4Fleet Group

Prozessoptimierung im Flottenmanagement

Prozessoptimierung im Flottenmanagement

4 Fleet Group

Die 4Fleet Group steht seit über 20 Jahren für die Prozessoptimierung im Flottenmanagement. Sie zählt mit 1.200 Servicestationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und mehr als 4.000 Partnern in ganz Europa bereits heute zu den führenden Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet des Reifenmanagements von Flotten.

Trotz des sehr aggressiven Preiskampfes, der seit einiger Zeit im Flottengeschäft herrscht, kann sich die 4Fleet Group bei wichtigen Kunden behaupten. Namhafte Leasing-Gesellschaften, darunter auch viele international agierende, haben Rahmenverträte mit der 4Fleet Group abgeschlossen.

Zu den Angeboten zählen neben der Betreuung der Fahrzeugflotten im Bereich Reifen und Räder von Pkw, Transporter oder Nutzfahrzeugen (Lkw, Llkw) unter anderem die mobile Reifenmontage vor Ort (Mobile Fitting) und individuelle Abkommen im Bereich Autoservice. Damit dient die 4Fleet Group als wichtiger Leistungsbaustein und Kundenzuführungsinstrument für die der GDHS angeschlossenen Reifenfachhändler. Diese können mit den hinterlegten Informationen zu den einzelnen Kunden und Flotten sofort an die Problemlösung herangehen und den Kunden bedienen.

Abgewickelt und abgerechnet werden die Verträge mit den angeschlossenen GDHS-Partnern online über das europäische Flottenabrechnungsprogramm Fleet Online Solution (FOS). Online-Autorisierung und elektronische Fehlerprüfung bei der Auftragserfassung und die Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem tiresoft 3 helfen den 4Fleet Group-Partnern bei der schnellen Auftragsbearbeitung.